.
  Helmkennzeichnungen
 
Hier seht ihr die Helmkennzeichnungen der Feuerwehren und des Rettungsdienstes!

 

Bei den deutschen Feuerwehren finden Helmkennzeichnungen in erster Linie Verwendung, um Qualifikationen eines Feuerwehrangehörigen im Einsatz schnell erkennbar zu machen. Die tatsächlich Funktionskennzeichnung, also die Tatsache ob ein qualifiziertes Feuerwehrmitglied diese Funktion auch gerade ausübt, wird mit Kennzeichnungswesten angezeigt.

Kennzeichnung Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr
Gruppenführer(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Gruppenführer Fahrzeugführer
Zugführer(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Zug- oder Abteilungsführer Zug- oder Wachabteilungsführer
Kommandant(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Feuerwehrkommandant Beamter des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes
Kreisbrandmeister(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Feuerwehrkommandant in Stadtkreisen ohne Berufsfeuerwehr, Kreisbrandmeister Feuerwehrkommandant, Beamter des höheren feuerwehrtechnischen Dienstes

Des weiteren finden sich Aufkleber zum Kenntlichmachen der Wachnummern oder anderen Qualifikationen wie Sanitäter ("S") oder Atemschutzgeräteträger ("A"). Alternativ zu den beiden Letztgenannten weden in manchen Bundesländern für Sanitäter auch blaue Punkte oder Dreiecke und für Atemschutzgeräteträger ein roter Punkt verwendet, welche bei den klassischen DIN-Helmen meist seitlich zwischen den Belüftungsöffnungen angebracht werden.

 


in Niedersachsen
 

Laut "Verordnung über die kommunalen Feuerwehren" des Landes Niedersachsen vom 30. April 2010 gelten die Helmkennzeichnung sowohl für Funktionsträger, als auch für diejenigen die eine entsprechende Qualifikation (Gruppenführerlehrgang I/II bzw. Zugführerlehrgang I/II) vorweisen. Die Kennzeichnung von Stellvertretern ist nicht mehr Vorgesehen. Alte Kennzeichnungen der Stellvertreter haben Bestandsschutz. Die Kennzeichnung der Funktionsträger ist verpflichtend. Eine Qualifikation muss nicht zwingend gekennzeichnet werden.

Kennzeichnung Freiwillige Feuerwehr
Gruppenführer(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Gruppenführerin oder Gruppenführer (Qualifikation)
Zugführer(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Zugführerin oder Zugführer (Qualifikation)

Ortsbrandmeisterin oder Ortsbrandmeister (Funktion)

Kommandant(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Gemeindebrandmeisterin oder Gemeindebrandmeister (Funktion)

Bereitschaftsführerin oder Bereitschaftsführer (Funktion)

Kreisbrandmeister(Feuerwehr)-Helmkennzeichnung.svg Abschnittsleiterin oder Abschnittsleiter (Funktion)

Kreisbrandmeisterin oder Kreisbrandmeister (Funktion)

Regierungsbrandmeisterin oder Regierungsbrandmeister (Funktion)



bei den Rettungsorganisationen 

Wie bei der Feuerwehr, zeigen die Helmkennzeichnungen auch beim Rettungsdienst nur den Ausbildungsstand, nicht aber die aktuelle Funktion. Diese Kennzeichnung wird im Einsatz ebenfalls mittels verschiedenfarbigen Warnwesten durchgeführt.

Kennzeichnung Deutsches Rotes Kreuz
Truppführer(Rettungsdienst)-Helmkennzeichnung.svg Truppführer
Gruppenführer(Rettungsdienst)-Helmkennzeichnung.svg Gruppenführer
Zugführer(Rettungsdienst)-Helmkennzeichnung.svg Zugführer
Bereitschaftleitung(Rettungsdienst)-Helmkennzeichnung.svg Bereitschaftsleitung
Kreisbereitschaftsleitung(Rettungsdienst)-Helmkennzeichnung.svg Kreisbereitschaftsleitung



Niederlande

bei der Feuerwehr 

Auch die Niederländische „brandweer“ benutzt rote Streifen am Helm um den Ausbildungsstatus des Trägers kenntlich zu machen.

Kennzeichnung Funktion
Luitenant.gif ein dünner roter Streifen

„Bevelvoerder“ - (dt: Befehlsführer) Führer eines Löschfahrzeuges, entspricht dem Gruppenführer

Kapitein.gif zwei dünne rote Streifen

„Officier van Dienst“ - (dt. „Offizier vom Dienst“)

Hoofd Officier van Dienst.gif drei rote Streifen

„Hoofd Officier van Dienst“ - (dt. „Hauptoffizier vom Dienst“)

Opperofficier.gif ein breiter roter Streifen

„Commandant“ - (dt. Kommandant)

Regionaal Commandant.gif ein dünner und ein breiter roter Streifen

„Regionaal Commandant“ - (dt. "Regionskommandant")



 

 

 
  Insgesamt waren schon 14455 Besucher (29623 Hits) hier! © Alles über Feuerwehr, Deutschland  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden